Home · Sitemap · Impressum


Akkreditiert nach
DIN EN ISO/IEC 17 025
DIN EN ISO 15 189
 
Deutsche Akkreditierungsstelle D-ML-17120-01-00 D-PL-17120-01
 
FDA-Registrierung
3002965587
 
Letzte Aktualisierung:
20.11.2017

Erregernachweis bei akuten respiratorischen Erkrankungen in der Saison 2017-2018



Abb. 1: Erregernachweise in Proben aus dem Respirationstrakt in der Kalenderwoche 46. Dargestellt sind positive Nachweise (rote Balken), negative Nachweis (grüne Balken) und der Prozentanteil der positiven Nachweise = positive Nachweise / Anzahl der Untersuchungen pro KW




Abb. 2: Erregernachweise in Proben aus dem Respirationstrakt in den Kalenderwochen 43 - 45. Dargestellt sind positive Nachweise (rote Balken), negative Nachweis (grüne Balken) und der Prozentanteil der positiven Nachweise = positive Nachweise / Anzahl der Untersuchungen pro KW


Weitere Informationen:

Prof. Dr. med. Gisela Enders (0711/6357-120),  PD Dr. med. Martin Enders  (0711/6357-117), PD Dr. Maren Eggers  (0711/6357-130)

 

 Seite drucken

Weitere Informationen zum Thema "Respiratorische Erreger":


Influenza 2017/2018

RSV 2015-2017

Bakterien 2015-2017

Viren 2015-2017